Herzlich Willkommen zum Radrennen

Radsport rund um die "Hohe Esse" II

17.08. + 18.08.2024

mit Kinder­programm
Programm

Rundrennen, geführte Touren und Rahmenprogramm für Klein & Groß

Strecke

Rundrennstrecke: 4,1 km
Geführte Touren: 22 bzw. 50 km

Anmeldung

Anmeldung zum Radrennen, geführten Touren und Fette-Reifen-Rennen

Programm

Samstag, 

17.08.2024

Geführte 50km-Tour
10:00 Uhr
Geführte Radtour zu den Denkmälern der Montanunion Erzgebirge
VII. Lichtloch
Straße der Jugend 49, 09633 Halsbrücke
10:00 - 14:00 Uhr
online (siehe Anmeldung)

Geführte Radtour zu den folgenden Denkmälern der Montanunion Erzgebirge:

  • Lichtloch IV und VII
  • Mundloch Rothschönberger Stollen
  • Erzwäsche Halsbrücke
  • Kahnhebehaus
  • Altväterbrücke

Die Tour führt von Halsbrücke nach Rotschönberg und zurück. Sie ist geeignet für Renn- und Sporträder. Die Strecke ist 50km lang und umfasst 800 Höhenmeter. Sie wird begleitet von prominenten Radsportlern als Guide.

An den Lichtlöchern IV und VII werden Mitglieder dieser Vereine mitwirken und die Radsportler über die Tradition des Bergbaus in der Freiberger Region informieren.

Ziel ist das Brauhaus am Bahnhof (Bahnhofstraße 4, 09633 Halsbrücke).

Geführte 22km-Tour
12:00 Uhr
Geführte Radtour (auch geeignet als Firmen-Radtour)
VII. Lichtloch
Straße der Jugend 49, 09633 Halsbrücke
12:00 - 14:00 Uhr
online (siehe Anmeldung)

Geführte Radtour zu den folgenden Denkmälern der Montanunion Erzgebirge:

  • Lichtloch IV und VII
  • Erzwäsche Halsbrücke
  • Kahnhebehaus
  • Altväterbrücke

Die Tour führt von Halsbrücke nach Reinsberg und zurück. Sie ist geeignet für Renn-, Sport-, oder Tourenräder. Auch für E-Bikes ist sie geeignet. Die Strecke ist ca. 22 km lang und damit auch für Firmen-Radtouren geeignet.

Sie wird begleitet von prominenten Radsportlern als Guide.
An den Lichtlöchern IV und VII werden Mitglieder dieser Vereine mitwirken und die Radsportler über die Tradition des Bergbaus in der Freiberger Region informieren.

Ziel ist das Brauhaus am Bahnhof (Bahnhofstraße 4, 09633 Halsbrücke).

Fette-Reifen-Rennen
14:00 Uhr
Radrennen für Kinder im Alter von 3 bis 9 Jahren
Parkplatz des Brauhauses am Bahnhof
Bahnhofstrasse 4, 09633 Halsbrücke
14:00 - 15:30 Uhr
online (siehe Anmeldung)

Ihr habt Lust euch zu bewegen und habt Spaß am Fahrrad/Laufrad fahren? Ihr habt ein eigenes Fahrrad oder Laufrad und seid zwischen 3 und 9 Jahre alt?

Dann meldet euch an zum Fette-Reifen-Rennen! Es gibt Strecken von 350 bis 1400m, der Eintritt ist frei. "Fette Reifen" bedeutet, dass die Reifen der Räder nicht schmaler als 30 Millimeter sein dürfen - also keine Rennräder. Der Helm ist natürlich Pflicht.

Im Vordergrund stehen Spaß und Bewegung, doch auf die Sieger warten tolle Preise!

Sportlerforum
16:00 Uhr
Sportlerforum mit Olaf Ludwig und Sven Ole Müller
BAB Gleis 3 Restaurant
Bahnhofstraße 4, 09633 Halsbrücke
16:00 - 17:30 Uhr
keine Anmeldung notwendig

Im Rahmen des Brauereifestes des Brauhaus am Bahnhof findet im Restaurant BAB Gleis 3 ein Sportlerforum statt.

Um 17:00 Uhr hält Ultra-Extremsportler Sven Ole Müller einen Vortrag zu den Themen:

  • Der Weg zum Sieg des Race across America (RAAM) 5000 km und 52 km Höhenmeter
  • Red Bull Trans Sibirian Extreme - Das längste Etappenrennén der Welt (Von Moskau nach Wladiwostok)

Danach gibt es ein gemütliches Beisammensein mit Sven Ole Müller und Olympiasieger Olaf Ludwig.

Brauereifest
18:00 Uhr
Sportlertreff im Brauhaus am Bahnhof
BAB Gleis 3 Restaurant (Bahnhofstraße 4, 09633 Halsbrücke)
18:00 - 23:00 Uhr
keine Anmeldung notwendig

Parallel zum Radrennen findet im Brauhaus am Bahnhof das Brauereifest statt. Alle Informationen zum Programm des Brauereifests finden Sie unter www.brauhaus-am-bahnhof.de

Sonntag, 

18.08.2024

Jedermann-Rennen
09:00 Uhr
Jedermann-Rennen
SAXONIA Galvanik
Erzstraße 5, 09633 Halsbrücke
09:00 - 12:00 Uhr
ZPN-Timing (siehe Anmeldung)

Rundstreckenrennen über 28km (7 Runden, siehe Streckenplan) für Jedermann.

Weitere Informationen in der Ausschreibung bei rad-net.de.

Nachwuchs-Rennen
10:15 Uhr
Rennen der Altersklassen U11 bis U15, Juniorinnen U17
SAXONIA Galvanik
Erzstraße 5, 09633 Halsbrücke
10:15 - 11:30 Uhr
ZPN-Timing (siehe Anmeldung)

Rundstreckenrennen der Altersklassen U11 bis U15 männlich und weiblich sowie Juniorinnen U17.

  • 10:15 Uhr: U13 (4 Runden, 16km)
  • 10:17 Uhr: U11 (3 Runden, 12km)
  • 10:45 Uhr: U15 (7 Runden, 28km)
  • 10:45 Uhr: U17 weiblich (7 Runden, 28km)

 

Die Runden sind im Streckenplan eingezeichnet. Weitere Informationen in der Ausschreibung bei rad-net.de.

Nachwuchs-Rennen
11:50 Uhr
Rennen der Altersklassen Junioren U17, U19 und Frauen U23
SAXONIA Galvanik
Erzstraße 5, 09633 Halsbrücke
11:50 - 13:00 Uhr
ZPN-Timing (siehe Anmeldung)

Rundstreckenrennen der Altersklassen Junioren U17, U19 männlich und weiblich und Frauen U23.

  • 11:50 Uhr: U17 männlich (10 Runden, 40km)
  • 11:50 Uhr: U19 und U23 weiblich (10 Runden, 40km)
  • 14:30 Uhr: U19 männlich (20 Runden, 80km)

 

Die Runden sind im Streckenplan eingezeichnet. Weitere Informationen in der Ausschreibung bei rad-net.de.

Masters 2, 3, 4
13:00 Uhr
Rennen der Masters 2, 3 und 4
SAXONIA Galvanik
Erzstraße 5, 09633 Halsbrücke
13:00 - 14:30 Uhr
ZPN-Timing (siehe Anmeldung)

Rundstreckenrennen der Klassen Masters 2, 3 und 4 über 80km (20 Runden, siehe Streckenplan). Weitere Informationen in der Ausschreibung bei rad-net.de.

 

Amateure, Elite, U19
14:30 Uhr
Rennen der Amateure, Elite Amateure CT und Junioren U19
SAXONIA Galvanik
Erzstraße 5, 09633 Halsbrücke
14:30 - 16:00 Uhr
ZPN-Timing (siehe Anmeldung)

Rundstreckenrennen der Altersklassen Amateure, CT und Elite-Amateure und Junioren U19. Die Streckenlänge beträgt 80 km (20 Runden).

Die Runden sind im Streckenplan eingezeichnet. Weitere Informationen in der Ausschreibung bei rad-net.de.

Anmeldung

Die Zeitmessung und Online-Anmeldungen für das Radrennen übernimmt unser Partner ZPN-Timing aus Halle/Weißenfels.

Radrennen

Alle Renngruppen
18.08.2024

Geführte Touren

17.08.2024

Fette-Reifen-Rennen

17.08.2024

Geführte Touren
17.08.2024
Fette-Reifen-Rennen
18.08.2024
Radrennen
Alle Renngruppen
18.08.2024
Neueste Beiträge
Radsport mit Tradition

Während deutschlandweit immer mehr traditionelle Radrennen aus dem Terminkalender verschwinden, wurde in der mittelsächsischen Kommune eine längst vergangene Veranstaltung wiederbelebt. Erstmals seit 1957 fand in der Nähe des Mulde-Ufers wieder ein Radrennen statt.

Sponsoren & Förderer
Teilnehmende Teams